Kinder unter sieben – das unbekannte Alter

„Der Entwicklungspsychologe Gordon Neufeld beschreibt das Alter zwischen fünf und sieben als eine Phase, in der eine radikale Wandlung gleich der einer Raupe zum Schmetterling passiert. Die Bedürfnisse von Raupen sind ganz andere als die von Schmetterlingen. Wir müssen daher wieder erkennen, dass unsere Kinder kleine Räupchen sind, von denen wir nicht erwarten können, dass sie schon fliegen können.“